• Ausbildung zum Steinmetz in Lauingen/Donau
  • Besuch des Spezialisierungsjahres für Bildhauerei in Laas, Südtirol
  • Anstellungen bei verschiedenen Steinmetzbetrieben / Bildhauerwerkstätten, sowie der Münsterbauhütte Schwäbisch Gmünd
  • Gestaltungswettbewerb "Grabzeichen" 2005, Ehrenurkunde in Bronze
  • Auslandsaufenthalt in Frankreich, Arbeit in Restaurierungswerkstätten
    bei Metz und in Bordeaux
  • Besuch der Meisterschule Freiburg, Abschluss 2008:
    Steingestalter und Steinmetz- und Steinbildhauermeister
  • Anstellung bei einer Bildhauerwerkstatt bei Freiburg,
     und freiberufliche Tätigkeit